Moodle

Ab sofort wird das gesamte Unterrichtsmaterial in übersichtlicher Form in Moodle eingestellt. Schülerinnen und Schüler, die sich noch nie in Moodle angemeldet hatten, registrieren sich bitte umgehend gemäß der hierzu verfassten Anleitung.

Das Material für die kommende Woche ist spätestens montags um 10 Uhr verfügbar.

Arbeitszeit

Schülerinnen und Schüler sollten in einer Woche pro Unterrichtsstunde ungefähr 30 Minuten (Unterstufe) oder 45 Minuten (Mittel- und Oberstufe) Arbeitszeit einplanen.

Beispiel: Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen haben nach dem regulären Stundenplan in einer Woche 4 Schulstunden Deutsch. Sie sollten jetzt für die Arbeit an ihren Deutschaufgaben ca. 180 Minuten einplanen.  

Audiokonferenzen

Für die Klassenstufen 5 bis 7 wird ab sofort Jitsi Meet verwendet. Auch hierfür existiert eine ausführliche Anleitung.

In den Klassenstufen 8 bis J2 wird die vor den Osterferien etablierte »Notlösung« vorerst weiterhin auf freiwilliger Basis verwendet.

E-Mail

Alle Lehrkräfte sind per E-Mail unter nachname@ohgw.de erreichbar.

Für die Klassen und Kurse wurden bereits vor den Osterferien E-Mail-Verteiler eingerichtet, so dass die Schülerinnen und Schüler auch auf diesem Weg informiert werden können. E-Mails können auch aus Moodle heraus versendet werden. Die im Verteiler erfasste und in Moodle hinterlegte E-Mail-Adresse stimmen aber nicht zwingend überein. Daher sollten gegebenenfalls die Nachrichten in beiden Postfächern mindestens einmal täglich abgerufen und gelesen werden.