Die Neuigkeiten können einfach und komfortabel per RSS-Feed abonniert werden. Das bedeutet, dass Sie automatisch (ähnlich einer Rundmail) informiert werden, wenn in diesem Abschnitt ein neuer Artikel erscheint.

Bei dem Abonnieren eines RSS-Feeds gehen Sie keine Verpflichtungen ein und bleiben im Gegensatz zur Rundmail vollkommen anonym.

Weitere Informationen finden sie im Artikel: "Einrichten eines RSS-Feeds"


 

“Herzlich Willkommen” hieß es wie jedes Jahr zum Abend der offenen Tür am Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch. Die ganze Schule war auf den Beinen, um den zahlreichen jungen und erwachsenen Besuchern einen Einblick in ihr facettenreiches, buntes und dynamisches Alltagsleben zu gewähren.

Eröffnet wurde die Veranstaltung in der Mensa durch die Schulleitung; die musikalische Umrahmung übernahm eines der traditionsreichen Musikensembles der Schule, die OHG-Bigband. Die Fremdsprachen Französisch, Englisch, Spanisch und Latein mit ihren Sketchen, Aufführungen und Wissensspielen stellten wie immer einen Besuchermagneten dar, und auch die naturwissenschaftlichen Fächer Chemie, Biologie und Physik konnten sich über mangelndes Interesse an ihren Experimenten und Vorführungen nicht beklagen. Großer Andrang herrschte in den Computerräumen, in denen sich die Robotik-AG sowie das Fach IMP präsentierten. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, mit Lehrern und Schülern des OHG ins Gespräch zu kommen. Das konnten sie unter anderem im Bistro der SMV tun, wo es neben leckerer Verpflegung auch etwas Ruhe vom turbulenten Geschehen gab. Informationen von A wie Austausche bis Z wie (Spiele-)Zimmer rundeten das Angebot ab.

Die Organisation des Abends lag in der Hand von Catrin Lezmi und Simone Meid.

Anmeldungen für das neue Schuljahr nimmt das OHG am Mittwoch, 11.3.2020, sowie am Donnerstag, 12.3.2020, jeweils von 8 bis 16 Uhr entgegen. Das Anmeldeformular steht ab sofort auf unserer Schulhomepage zum Ausfüllen bereit. Dieses ist bei der Anmeldung ausgedruckt und unterschrieben mitzubringen. Außerdem müssen die Bestätigung der Grundschule, die Grundschulempfehlung sowie der Nachweis über die Masernschutzimpfung vorgelegt werden.

Hier geht es zur Anmeldung für Klasse 5.

Mit einem hervorragenden 1. Platz ist die Turnmannschaft des Ottheinrich-Gymnasiums am 30.01.2020 vom Kreisentscheid in Heidelberg zurückgekehrt. Die Mannschaft um Lisa und Nicola Kirchner, Maxime Erlein, Nele Jahr und Adriana Hübel hat sich hiermit für das Regierungsbezirksfinale in Bühl am 12.02.2020 qualifiziert.

Anmeldung 2020/21Das Anmeldeformular zur 5. Klasse können Sie  online ausfüllen. Sie erreichen die Anmeldeseite durch Klick auf das Bild (rechts).
Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und bringen es zur persönlichen Anmeldung im Schulsekretariat des Ottheinrich-Gymnasiums mit.

Die persönliche Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule ist am

Mittwoch, den 11.03.2020 und
Donnerstag, den 12.03.2020,

jeweils von 8 bis 16 Uhr

möglich. Dazu bringen Sie bitte

  • den Belegausdruck der Online-Anmeldung,
  • die Bestätigung der Grundschule,
  • die Grundschulempfehlung,
  • die Bestätigung über die Masernimpfung und
  • ein Passbild für das Maxx-Ticket (sofern Ihr Kind ein solches Ticket für den ÖPNV nutzen wird)

mit.

Die Einschulungsfeier für die neuen Schülerinnen und Schüler findet am

Montag, den 27. Juli 2020 um 15 Uhr

in der Aula des Ottheinrich-Gymnasiums statt.

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, stimmte der Wieslocher Gemeinderat in zwei Tagesordnungspunkten über ein Klimaschutzkonzept sowie ein Handlungskonzept zum Erhalt der Artenvielfalt ab.

Im Vorfeld der Gemeinderatssitzung hatten sich gut 100 meist jugendliche Demonstranten vor dem Wieslocher Rathaus versammelt, um darauf aufmerksam zu machen, wie groß der Handlungsbedarf für Maßnahmen zum Klimaschutz aus ihrer Sicht ist.

Er finde es “reichlich spät”, wenn Wiesloch erst im Jahre 2040 klimaneutral werde, so Henrik Wieditz, der am OHG Schülersprecher ist und die Demonstration mitorganisiert hat.

Klicken Sie auf das Bild, um den vollständigen Beitrag der RNZ zur Klimademo der Wieslocher Schüler zu lesen.

Mit freundlicher Genehmigung der RNZ

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz fand am 27. Januar 2020 in der Evangelischen Stadtkirche Wiesloch eine Gedenkveranstaltung statt. Schülerinnen und Schüler des OHG gestalteten die Stunde mit und gedachten der Opfer des Nationalsozialismus.

Die Wieslocher Woche schreibt: “Es waren gerade diese sechs ‘hier anwesenden Schüler’ vom Wieslocher Ottheinrich-Gymnasium, die mit Assistenz ihres Mentors Studiendirektor Christian Annuschat mit ihrer szenischen Lesung einen würdigen Abschluss zu der diesjährigen Gedenkfeier setzten: Sofie Gebhardt und Ellen Gerstner aus der 9a sowie Fenja Dräger, Nick Hess, Emma Hornung und Henrik Wieditz aus der 9b.” (WieWo vom 30.01.2020)

Dr. Anton Ottmann von der RNZ fand die szenische Lesung der Gymnasiasten “zutiefst berührend”: “Sie stellten sehr eindrucksvoll dar, wie Menschlichkeit, Mitgefühl und Zivilcourage in Vergessenheit gerieten und Barbarei, Gleichgültigkeit und Menschenverachtung Platz machten, und kamen zu dem Schluss: ‘Es ist die Pflicht Deutschlands, Erinnernde und Bewahrende zu sein, damit wir nicht dazu verdammt sind, eine Vergangenheit wie die NS-Diktatur zu wiederholen.’” (RNZ vom 29.01.2020)

Klicken Sie auf die Fotos, um die vollständigen Beiträge zu lesen.

 

Mit freundlicher Genehmigung der RNZ und der WieWo

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla