Leihgeräte

Sicher hätten wir es uns anders gewünscht, aber nun müssen wir wieder (überwiegend) auf Fernunterricht ausweichen. Grundvoraussetzung für dessen Gelingen ist eine angemessene technische Ausstattung. Gern leihen wir Ihnen daher bei Bedarf ein Notebook aus. Sollte es zu Engpässen kommen, so wird die Schulleitung die Anfragen gemäß Ihrer Angaben priorisieren.

Gehen Sie bitte wie folgt vor, wenn Sie ein Gerät ausleihen möchten:

  1. Laden Sie sich denLeihvertrag herunter und füllen Sie die Seiten 1 sowie 4 vollständig aus.
  2. Legen Sie die ausgefüllten Seiten 1 und 4 der Schulleitung vor (gern per E-Mail an kuhfuss@ohgw.de). Geben Sie in diesem Fall bitte »Leihgerät« als Betreff an.
  3. Die Schulleitung prüft Ihren Antrag.
  4. Eine Person aus dem Sekretariatsteam setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen mitzuteilen, ob und ggf. wann wir Ihrem Anliegen entsprechen können und vereinbart bei positivem Entscheid einen Termin für die Übergabe.
  5. Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin ins Sekretariat, um das Leihgerät entgegenzunehmen. Überzeugen Sie sich direkt bei Übergabe von der ordnungsgemäßen Funktion des Gerätes. Gern darf auch Ihr Kind die Abholung übernehmen. Sollte Ihre Tochter/Ihr Sohn noch nicht volljährig sein, muss sie/er dazu die von Ihnen unterzeichnete Anlage 2 mitbringen. Der obere Teil (Übergabeprotokoll) wird gemeinsam in der Schule ausgefüllt.

Sollte Ihre Internetverbindung für schulische Zwecke, also insbesondere die Nutzung von Moodle und BigBlueButton nicht ausreichend dimensioniert sein, setzen Sie sich bitte individuell mit uns in Verbindung.