Einschulung

148 neue "Fünfis" wurden herzlich begrüßt

Am ersten Montag im neuen Schuljahr wurden 148 neue Schülerinnen und Schüler feierlich an unserer Schule willkommen geheißen. Aufgrund der pandemiebedingten Vorgaben erfolgte die Einschulung der fünf Klassen gestaffelt in der Aula. Gespannt warteten die Kinder und ihre Klassenleitungsteams darauf, sich endlich persönlich kennenzulernen, nachdem der erste Kontakt zu Beginn der Sommerferien bereits in digitaler Form erfolgt war. Erstmals konnte die Begrüßungsmappe mit allen wichtigen Informationen rund um das OHG vorab als Datei heruntergeladen werden.

Auch die musikalische Begrüßung erfolgte in diesem Jahr zum ersten Mal nicht live, sondern per Video. Die Musikfachschaft hatte mit Hilfe der Technik-AG den Song "Zusammen singen wir stärker" aufgenommen – ein sehr aussagekräftiger und für die Situation passender Start, denn in diesem Lied geht es darum, dass eine Gemeinschaft auch einmal Durststrecken überstehen kann, wenn sich ihre Mitglieder gegenseitig stärken und unterstützen.

Die erste gemeinsame Stunde fand noch am Einschulungstag im Klassenzimmer statt, bevor am Dienstag ein kompletter Schultag mit den Klassenleitungsteams auf dem Programm stand. Das am OHG konzipierte "Wieslocher Modell" wird dafür sorgen, dass sich die Neulinge hoffentlich schnell in der neuen Umgebung zurechtfinden und wohlfühlen.