Nikolausaktion der SMV

Innerhalb von drei Tagen waren alle Nikoläuse ausverkauft

Wie jedes Jahr im Advent fand am OHG die Nikolausaktion der SMV statt. Schülerinnen und Schüler konnten einen Briefumschlag kaufen und mit ihm einen Schokoladennikolaus an Freunde verschicken. Die Umschläge konnte man bei der SMV für einen Euro erwerben, einen selbst verfassten Brief hineinstecken, an eine Schülerin oder einen Schüler adressieren und bis zum Stichtag wieder abgeben.

Normalerweise werden die Briefe immer an einem Stand für alle in der Schule verkauft, doch wegen der aktuellen Situation musste die SMV umdisponieren, und so wurde für jede Klassenstufe ein eigener Stand aufgebaut.

Da die Nikolausbriefe sehr beliebt sind, waren sie dieses Jahr bereits am dritten Tag in allen Stufen ausverkauft. Am Montag nach dem Nikolaustag wurden die Briefe dann von Mitgliedern der SMV in den Klassenzimmern verteilt.

Wir freuen uns, dass die Aktion so großen Anklang gefunden hat und unserer Schule in trüben Zeiten eine Freude bereiten konnte.

Leonie Hoffmann (8e)