Wiederbeginn des Unterrichts

Nach den Pfingstferien für alle

Ab Montag, dem 15. Juni 2020, findet der Unterricht für alle Klassenstufen sowie die Jahrgangsstufen 1 und 2 in einer Kombination aus Präsenzunterricht und Fernunterricht statt.

Klassenstufen 5 bis 10:

Alle Klassen werden gedrittelt. Die Schülerinnen und Schüler werden in A-, B- und C-Gruppen eingeteilt und von ihren Lehrkräften wochenweise unterrichtet. In den anderen beiden Wochen findet jeweils Fernunterricht statt.

Jahrgangsstufen 1 und 2:

Alle Kurse werden halbiert, so dass Unterricht in A- und B-Wochen stattfindet. Für die jeweils andere Woche werden Aufgaben erstellt.

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Schulhaus anwesend sind, müssen unbedingt die Hygienevorschriften einhalten.

Die Einteilung der Lerngruppen erfolgt durch die Schulleitung und wird noch vor Beginn der Pfingstferien zusammen mit den neuen Stundenplänen über die Klassenleitungen kommuniziert.

Trotz der Wiederaufnahme des Unterrichts bleibt der Kiosk aufgrund der gesetzlichen Vorgaben geschlossen. Bezüglich der Wiederöffnung der Mensa stehen wir mit dem Schulträger im Gespräch.