Sommerbrief 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Mit der Ausgabe der Zeugnisse neigt sich das Schuljahr 2019/20 seinem Ende entgegen. Es wird uns allen als besonderes Schuljahr in Erinnerung bleiben, in dem wir auf vieles, was wir sonst für selbstverständlich oder unabdingbar hielten, verzichten mussten. Dazu gehören nicht nur alljährliche Höhepunkte wie das Sommerkonzert, das Sportfest oder sämtliche Austausche, Exkursionen und Studienfahrten, sondern vor allem die vielen alltäglichen Kleinigkeiten, Begegnungen und Situationen, die Schule zu einem Ort der Gemeinschaft machen. Es war aber auch ein Schuljahr, in dem wir alle viel Neues gelernt haben – nicht nur im Bereich des Online-Unterrichts, sondern vor allem über uns selbst und übereinander.

Während wir das alte Schuljahr verabschieden, richten wir unseren Blick bereits auch auf das neue, zu dem wir Ihnen und Euch bereits einige Informationen geben möchten.

Wir wünschen Ihnen und Euch im Namen der Schulgemeinschaft des Ottheinrich-Gymnasiums erholsame Ferien und vor allem Gesundheit!

Dr. Svenja Kuhfuß und Christian Annuschat

Letzter Schultag und Umtausch der Lernmittel

Die Zeugnisausgabe findet in den letzten drei Schultagen gestaffelt nach A-, B- und C-Gruppen statt. Der sonstige Unterricht an diesen Tagen entfällt. Die Lernmittel für die Klassen 5 bis 9 werden zu Beginn des neuen Schuljahres getauscht (detaillierte Informationen).

Informationen zum neuen Schuljahr

  • Erste Schulwoche
    Das neue Schuljahr beginnt am Montag, dem 14. September 2020. In der ersten Woche findet aus organisatorischen Gründen kein Nachmittagsunterricht statt.
  • Neue fünfte Klassen
    Die Einschulung findet am Montag, dem 14. September 2020, ab 14 Uhr gestaffelt nach Klassen statt. Zu Beginn der Sommerferien werden unseren neuen Schülerinnen und Schülern alle wichtigen Details per Briefpost mitgeteilt. Darunter befinden sich auch die Zugangsdaten für eine digitale Mappe mit allen wichtigen Informationen rund um das OHG.
  • Neuzusammenstellung der 8. Klassen
    Die Listen der neu zusammengesetzten achten Klassen werden am Montag, dem 27. Juli in Moodle eingestellt.
  • Ganztagesangebot
    Die Hausaufgabenbetreuung beginnt am Montag, dem 5. Oktober 2020 unter Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen. In dringenden Fällen kann eine vorläufige Betreuung für kleinere Gruppen angeboten werden. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an das Sekretariat oder an Herrn Barabas (barabas@ohgw.de).
  • Arbeitshefte für das neue Schuljahr
    Für einen reibungslosen Übergang bitten wir darum, die Arbeitshefte für das kommende Schuljahr nach Möglichkeit bereits vorab anzuschaffen. Sollte Ihnen die Anschaffung aus finanziellen Gründen nicht möglich sein, so nehmen Sie bitte Kontakt mit den Fachlehrkräften Ihres Kindes auf.
  • Unterstützung
    Auch für das kommende Schuljahr möchten wir auf die Unterstützungsangebote am OHG hinweisen. Sollten Sie für das kommende Schuljahr einen Laptop für Ihr Kind ausleihen wollen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat (info@ohgw.de).

Abitur 2020

Mit dem Absolvieren der mündlichen Prüfungen haben 120 Schülerinnen und Schüler das Abitur mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,3 bestanden. 33 Schülerinnen und Schüler schnitten mit einer Eins vor dem Komma ab. Die beiden Jahrgangsbesten mit der Traumnote von 1,0 sind Fabio Hübel und Julian Baureis.

Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen konnte der Jahrgang "Abiangelo" bei einer feierlichen Zeugnisausgabe im Palatin angemessen verabschiedet werden. Lesen Sie hier den Nachbericht zur Abiturfeier.

Personelles

Zum Ende des Schuljahres scheidet eine Reihe von Lehrkräften aus dem Kollegium des Ottheinrich-Gymnasiums Wiesloch aus. Frau Oberstudienrätin Andrea Schülke-Schmidt (Englisch, Französisch, Spanisch) verabschieden wir nach einundzwanzig Jahren am OHG in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Birgit Rösner (Biologie, Chemie, NwT, BNT) wird noch bis Ende September am OHG unterrichten und anschließend in den Ruhestand verabschiedet. Frau Studienrätin Carolin Gutemann (Deutsch, Geschichte), Frau Oberstudienrätin Nina Gilliar (Deutsch, Kunst), Frau Studienrätin Nikola Isenhardt (Deutsch, Mathematik) und Frau Studienrätin Nadine Wiemer (Kunst, Geographie) werden ihre Lehrtätigkeit an anderen Schulen fortsetzen.

Die Kolleginnen Caroline Apfel (Englisch, Musik), Susanne Jeck (Deutsch, Geschichte), Jennifer Kuhn (Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sport), Milena Mann-Gießel (Mathematik, Spanisch), Carina Schlag (Deutsch, Latein) und Nicola Steiner (Biologie, Geographie, Sport) sowie der Kollege Boris Bär (Deutsch, Ethik) beenden erfolgreich ihr Referendariat.

Wir danken unseren scheidenden Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement und wünschen ihnen von Herzen alles Gute für die Zukunft. Mögen sie unsere Schule in bester Erinnerung behalten.

Aus dem Schulleben

Klicken Sie auf die Fotos, um mehr zu erfahren.