Abiturjahrgang 2021


Wiederbeginn des Präsenzunterrichts

Ab dem 4. Mai 2020 werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 teilweise Präsenzunterricht in kleinen Gruppen erhalten. Zu diesem Zweck wurde ein Sonderstundenplan erarbeitet, welcher bei Bedarf eine Einteilung in kleinere Lerngruppen berücksichtigt. Die entsprechenden Dokumente finden sich in Moodle.

Während des Aufenthalts am Ottheinrich-Gymnasium sind unbedingt die Hygienevorschriften einzuhalten.

Sollte jemand einer Risikogruppe angehören oder mit Personen im Haushalt leben, die einer Risikogruppe angehören, und deshalb nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, bitten wir um baldige Kontaktaufnahme per E-Mail unter der Adresse oberstufenberatung@ohgw.de, bei minderjährigen Schülerinnen und Schülerin durch die Eltern. Für einzelne Fehlzeiten gilt weiterhin das bekannte Entschuldigungsverfahren mit Hilfe von DATO. Generell ist es zu empfehlen, sich bei Abwesenheit direkt mit den entsprechenden Lehrkräften in Verbindung zu setzen, um beispielsweise auf anderem Weg das Unterrichtsmaterial erhalten oder individuelle Sprechzeiten vereinbaren zu können.

Trotz der eingeschränkten Wiederaufnahme des Unterrichts für die Oberstufe bleiben sowohl Mensa als auch Kiosk bis auf weiteres geschlossen.


Klausuren

Der bisherige Klausurplan ist aufgrund der Vorgaben des Kultusministeriums außer Kraft gesetzt. Vor dem 18. Mai 2020 werden keine Klausuren geschrieben. Das Oberstufenberatungsteam hat einen neuen Plan erstellt und in Moodle veröffentlicht.