Beratungs­lehrer­team

Kerstin Busch und Matthias Ebert bilden das Beratungslehrerteam des Ottheinrich-Gymnasiums Wiesloch. Wir beraten Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern, aber auch Kolleginnen und Kollegen bei allen Fragen und Problemen rund um die Schule.

Schwerpunkte

Die Themen in der Beratung sind breit gefächert. Das Spektrum umfasst unter anderem:

  • Arbeitsorganisation
  • Lernstrategien
  • Motivation
  • Konzentration
  • Über- oder Unterforderung
  • Schullaufbahn
  • Angst vor Prüfungen
  • Schulangst und Schulverweigerung
  • Verhalten in der Schule
  • Mobbing
  • Selbstgefährdung

Wir nehmen uns gern auch anderer Anliegen an. Eingebunden in ein regionales Netzwerk weisen wir bei Bedarf auf externe Angebote hin, wenn diese alternativ oder ergänzend zur Beratung hilfreich erscheinen.

Grundsätze

Die Ratsuchenden nehmen das Angebot freiwillig und aus eigenem Antrieb in Anspruch. Wenngleich Lehrkräfte regelmäßig auf die Beratungsmöglichkeit hinweisen, so besteht keinerlei Zwang, diese zu nutzen.

Die Inhalte der Gespräche werden absolut vertraulich behandelt. Ein Austausch mit Dritten findet nur dann statt, wenn die Ratsuchenden damit einverstanden sind.

Die Beratungslehrkräfte verhalten sich neutral gegenüber allen Beteiligten.

Die Beratung ist kostenlos für die Ratsuchenden.

Ziel jeder Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Dieses Ziel können die Ratsuchenden nur dann erreichen, wenn sie selbst ein Bedürfnis und die Bereitschaft zur Veränderung haben.

Kontaktaufnahme

  • per E-Mail an die Adresse beratung@ohgw.de
  • Mitteilung über das Postfach im Lehrerzimmer
  • für Schülerinnen und Schüler persönlich in der Schule