Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch

Allgemeinbildendes Gymnasium mit sprachlichem und naturwissenschaftlichem Profil


Liebe Eltern,

mit dem Schreiben vom 1. April 2021 hat das Kultusministerium die Rahmenbedingungen für den Schulbetrieb nach den Osterferien festgelegt. Nach jetzigem Stand bedeutet dies, dass die Woche vom 12. bis 16. April 2021 am OHG folgendermaßen ablaufen wird:

  • Die J2 kommt wie geplant in der Woche nach den Osterferien in den Präsenzunterricht. Um den Abstand von 1,50 m einzuhalten, wird der Unterricht in größere Räume verlegt; größere Kurse werden auf zwei Räume aufgeteilt. Es besteht keine Präsenzpflicht.
  • Die Klassenstufen 5 bis J1 sind im Fernunterricht.
  • Klausuren der J1 und J2 werden unter Einhaltung des Abstands von 1,50 m wie im Klausurplan vorgesehen in Präsenz geschrieben. Es besteht Anwesenheitspflicht.
  • Für die Klassenstufen 5 bis 7 wird eine Notbetreuung angeboten, die bis Mittwoch, 7. April um 12 Uhr, zu beantragen ist.

Für die Schüler/innen der J2 und der Notbetreuung besteht das Angebot für zwei kostenlose Schnelltests.

Für alle Präsenzveranstaltungen gelten die Hygienemaßnahmen und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP-2-, KN95- oder "OP-Maske"). Bezüglich des Testangebots für die Woche vom 12. bis 16. April 2021 werden noch Informationen an die Betroffenen versandt.

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen,

Dr. Svenja Kuhfuß und Christian Annuschat



Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

Weiterlesen
Logo Baden Württemberg

Aktuelle Schreiben und geltende Verordnungen zu Schule in Corona-Zeiten

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner